Kampagne „Tschüss Vattenfall Berlin“ gestartet!


Zahlreiche Umweltverbände und Initiativen – u.a. auch die AG Energie von Attac Berlin – rufen in der gemeinsamen Kampagne „Tschüss Vattenfall Berlin“ Berliner und BerlinerInnen zum „Stromwechsel“ auf.

Dies ist nicht nur die Antwort auf die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke, sondern auch eine Reaktion auf die Konzernpolitik des Berliner Grundversorgers Vattenfall. Dieser hält nach wie vor daran fest, die beiden Atomkraftwerke „Brunsbüttel“ und „Krümmel“ in diesem Jahr wieder ans Netz zu bringen. Zwar gibt es Überlegungen, die Betriebsführung für beide Kraftwerke an Eon zu übergeben, doch hält Vattenfall nach wie vor an seiner Beteiligung fest. Europaweit will Vattenfall seine Position in der Kernkraft sogar noch ausbauen.

„Haben Sie schon Ökostrom?“ Diese Frage wird in Berlin jetzt immer häufiger zu hören sein. In einer breit angelegten Kampagne wollen die Berliner Initiativen der Anti-Atom-Bewegung die Bevölkerung der Hauptstadt zum Stromwechsel bewegen. Zahlreiche Aktionen sind in Vorbereitung. Damit sollen nicht nur verschiedene Zielgruppen angesprochen, sondern auch eine breite Mehrheit der Bevölkerung gewonnen werden.

Der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter ist dabei ganz einfach und kostet nur wenige Minuten. Alle Formalitäten übernimmt der neue Anbieter. Ein Stromausfall oder eine Lieferunterbrechung ist technisch ausgeschlossen. Alles, was man tun muss, ist, den Vertrag mit dem neuen Anbieter auszufüllen und seine Zählernummer einzutragen. Fertig!

Doch wohin wechseln? Vattenfall hat doch auch „Ökostrom“. Die meisten Umweltverbände empfehlen aber einen der vier konzernunabhängingen Ökostromanbieter: Lichtblick, EWS Schönau, Greenpeace Energy und Naturstrom. Denn die Wahl eines Anbieters ist in erster Linie die Entscheidung darüber, wohin das Geld fließt, mit dem man seine Stromrechnung bezahlt.

Deshalb heißt es jetzt gemeinsam: „Tschüss Vattenfall!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s