Schlagwort-Archive: Chemiewaffen

Die vom Sturm ernten – Ein Kommentar zu Michael Lüders neuem Syrien-Buch

Kaum einer der sogenannten “Syrienexperten” schafft es so häufig in die Spalten der Tageszeitungen und Rundfunksendungen, wie Michael Lüders. Anlässlich des Giftgaseinsatzes in der syrischen Ortschaft Chan Scheichun am 4. April 2017 war er wieder ein gefragter Gesprächspartner in Talkshows. Mit seinem neuen Buch “Die den Sturm ernten” versucht er, sechs Jahre nach Beginn der syrischen Revolution, die Debatte um den Krieg in Syrien neu beleben. Doch der Beitrag, den Lüders auf den Markt wirft, hat vor allem eine hohe Auflage zum Ziel. Inhaltlich bleibt das Buch dünn und bietet einen recht oberflächlichen und erschreckend eindimensionalen Zugang zum Thema.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgelesen, die syrische Revolution für Freiheit und Würde, Unter aller Kanone | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unter Professoren der Muff von Diktatoren

Mit einem bizarren Beitrag zum Thema “Syrien” meldeten sich Ende Januar 2017 vierzehn Mitglieder aus dem “wissenschaftlichen Beirat” des globalisierungskritischen Netzwerks attac zu Wort. Mit ihrer “Erklärung zum Syrienkrieg” wollen sie zu einem öffentlichen Disput vor allem über den russischen Kriegseinsatz in Syrien einladen. Der Text selbst löst allerdings eher peinliches Befremden aus. Denn diese Mischung aus selektiver Geschichtswahrnehmung, Verschwörungstheorien und pauschaler Medienkritik ist vor allem eines: Eine Rechtfertigung des russischen Interventionskrieges und eine Relativierung der damit verbundenen Massenverbrechen. Zudem ist diese wirre Collage auf einem Niveau geschrieben, mit dem kein Student an einer deutschen Universität auch nur einen Proseminarschein bekommen dürfte. So deutlich hat sich bei attac bisher wohl kaum jemand für Krieg ausgesprochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter die syrische Revolution für Freiheit und Würde, Unter aller Kanone | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stichwort Syrien: Werden Sie Chemiewaffenexperte! Eine Anleitung in sechs Schritten

Beweisen Sie langen Atem: Die Urheber der Giftgasangriffe vom 21. August 2013 auf die östlichen Randgebiete von Damaskus stehen offiziell noch immer nicht fest. An Fakten, Indizien, Augenzeugenberichten und Quellen mangelt es zwar nicht. Dennoch bleibt auch ein Jahr danach viel Spielraum für Spekulationen. Lernen Sie hier von den besten Onlinetrollen, wie sie den „Mainstreammedien“ ein Schnippchen schlagen und in jeder Diskussion punkten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen